Archiv der Kategorie: DSLM

Glaskugel-Fotografie

Ein Ausflug zur Burg Eltz bot sich geradezu an, mal wieder mit der Glaskugel zu fotografieren. Problematisch war es, einen Platz zu finden, um das einzigartige Panorama dieser Burg mit der Glaskugel einzufangen. Auf den Mauern ließ sich die Glaskugel nicht ablegen, ohne Gefahr zu laufen, dass sie herunter kullert und auf Nimmerwiedersehen verschwunden ist. Glaskugel-Fotografie weiterlesen

Mein FUJIFILM X-Projekt (2)

Wer jahrelang mit einem Kamerasystem fotografiert hat, hat eine umfangreiche Objektivsammlung. So ist es auch bei mir. Festbrennweiten von 24 bis 200 mm. Teils Autofokus, teils auch mit manuellem Fokus. Schaut man auf die Gebrauchtpreise, so bekommt man teilweise Tränen in die Augen und deshalb verkauft man diese nicht. Kritisch wird es bei einem Systemwechsel. Mein FUJIFILM X-Projekt (2) weiterlesen

Mein X-Projekt (1)

In einigen vorhergehenden Beiträgen habe ich etwas zur Fotografie mit den FUJIFILM X-Kameras geschrieben:

Dörnröschen
Bestandsaufnahme
FUJIFILM X-T1 und FUJINON XF 18-55mm F2.8-4 R LM OIS
Objektivadapter. Mein X-Projekt (1) weiterlesen

Welche Kamera für den Urlaub?

Wir planen einen Urlaub  an der Nordsee. Mich treibt die Frage, welche Kameraausrüstung nehme ich mit. Im letzten Urlaub hatte ich meine NIKON 1 Ausstattung dabei. Sie hatte den Vorteil, geringes Gewicht. Was mich bei der NIKON 1, deren Produktion mittlerweile eingestellt ist, stört, dass es kaum lichtstarke Objektive gibt. Neben dem 1 NIKKOR 1:2.8/10 mm und dem 1.8/18,5 mm, gibt es noch das 1:1.2/32 mm Objektiv. Die Zoomobjektive haben Lichtstärken zwischen 1:3,5 und 5.6, was mir manchmal etwas zu wenig ist. Behelfen könnte ich mir natürlich mit einigen meiner lichtstarken NIKKORE, DX- und FX-Format. HIer macht sich der Verlängerungsfaktor von 2,7fach bemerkbar. Ein NIKKOR Serie E 1:2,8/100 mm, 1:2,8/135 oder 1:4/200 mm (AI bzw. AI-S) mit umgerechnet 270, 365 oder 540 mm Brennweite und dazu lichtstark, sind schon Traumobjektive. Das alles ist mit dem NIKON 1 Kameraadapter FT1 zu realisieren. Welche Kamera für den Urlaub? weiterlesen

Nikon 1 – Was wird?

Es scheint fast so, als hätte sich Nikon bei der Nikon 1 die Butter vom Brot wegnehmen lassen.

Als sich die Kamerahersteller – außer der MFT-Gruppe – entschlossen (Fujifilm, Sony, Samsung [aufgegeben]) oder zaghaft (Canon) den spiegellosen Systemkameras (DSLM) im APS-C-Format bzw. Vollformat widmen, setzte Nikon auf den 1Sensor, den jetzt fast alle Hersteller bei bestimmten Modellen mit Erfolg einsetzen.   Auf halber Strecke hat Nikon wohl der Mut verlassen. Nikon 1 – Was wird? weiterlesen