Erzähl eine Geschichte

Münsterhaus Bonn

Tell me a story. Wie ein Amphitheater ragen die Wände der Außenfassade des Münsterhauses, Filiale der Commerzbank, in Bonn zwischen Martins- und Münsterplatz in den Himmel. Entkernt, das Innere nicht mehr gut genug. Die Zeiten haben sich verändert. Die Veränderungen werden auch an den Gebäuden links und rechts erkennbar. War bis Anfang 2014 in dem linken Gebäude eine Filiale von Strauss Innovation befinden sich jetzt ein Restaurant von Vapiano darin. Rechts die Häuserflucht der Münsterpfarrei. Auch hier wurde umgebaut. Entstanden ist das

Münster-Carré als Tagungs- und Veranstaltungshaus. Leibliches und geistiges Wohl dicht beieinander. Wenn das Münsterhaus 2015 fertig gestellt ist, sollte dort u.a. ein Apple Store einziehen, was nicht der Fall ist.

Die drei Gebäude haben eine Geschichte bzw. der Boden, auf dem sie errichtet sind. Die Entstehung der Stadt Bonn wird auf das Jahr 11 v. Chr.. Seit über zweitausend Jahre leben hier Menschen.commerzbank_martinsplatz

Es gibt viel zu erzählen und zu schreiben.

Fotos: Nikon 1 V1, 1 Nikkor 1:2.8/28 mm
Bildbearbeitung: Adobe Lightroom 3.6
Tipps für die Bildbearbeitung habe ich dem Buch “Mein Lightroom Alltag” von Patrick Ludolph entnommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.