Heldenreise

Vor einiger Zeit habe ich im Blog über die Heldenreise berichtet. In den modernen Geschichten findet man sie oft. Da sind sie, die Helden, die zum Jagen getragen werden müssen. Die Helden des Alltags. Plötzlich stehen sie vor der Herausforderung, dem Berg von Problemen. Sie müssen sich aufrappeln, aufstehen und in den Kampf ziehen. Selbst dann, wenn sie glauben, dass sie alles verloren haben oder es scheint, dass alles verloren. Wieviel Schmerzen müssen sie erleiden, ertragen, um endlich aufzustehen. Steckt nicht in jedem von uns ein Held? Wie oft verschliessen wir die Augen vor den Problemen des Alltags? Gewinnen können wir nur dann, wenn wir uns ihnen erstellen. Also auf in den Kampf!

Das gilt auch für uns Autoren. Uns unserer Geschichte stellen.

In einem mehrteiligen Beitrag stellt uns Ron Kellermann, der Autor des – leider vergriffenen – Buches “Fiktionales Schreiben” die Heldenreise in dem Blog filmschreiben.de vor:

Teil 1
Teil 2 Die Zerstörung der ursprünglichen Ganzheit
Teil 3 Die Heilung
Teil 4 Die Archetypen

DramaQueen ist eine Software, die es Autoren erleichtet, die Heldenreise seiner Protagonisten zu begleiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.