Bonner Kirschblüte Hochzeit

Heute morgen war der Bonner Himmel blau. Im Gegensatz zu gestern morgen, wo Hochnebel die Sonne verdeckte. Der blaue Himmel lockte viele Besucher in die Heer- und Maxstraße. Überall wimmelte es von Fotografinnen und Fotografen, die die Kirschblüten ablichteten.Es war kaum ein Durchkommen und die Autofahrer mussten sich ihren Weg durch die Passanten bahnen. Mann/Frau stand sich bei der besten Perspektive im Weg. Ab zu geriet ein Auto ins Blickfeld oder ein Kleinlaster stand ungünstig im Weg.

Das verführte dazu, den Blick nach oben zu richten, um störende Elemente einfach nicht im Bild zu haben. Die Kirschblüten, die wohl jetzt die Hochzeit ihrer Blüte erreichten, spiegelten sich in den Fenstern der Häuser. Ab und zu, wurde auch schon mal eine Gardine zugezogen, was einem Bild nicht abträglich war, sondern sogar noch einen neutralen Hintergrund bot, in dem sich der blaue Himmel wiederfand.

Im Einsatz NIKON 1 J5, 1 V3, 1 Nikkor VR 10-100 mm f/4.0-5.6, AF-S Nikkor VR ED 70-300 mm f/4.5-5.6

Copyright – 2017 Hans Helbach
Alle Rechte vorbehalten. Gebrauch, Anpassung oder Vervielfältigung jeglicher Art, einschließlich elektronischer und digitaler, sind ohne meine schriftliche Zustimmung nicht erlaubt. Wenn Sie diesen Artikel irgendwie anders reproduziert sehen, liegt eine mißbräuchliche Verwendung vor. Derartige Seiten sind von mir nicht autorisiert.