ADOX GOLF

Eine Bauanleitung von Cyrill Harnischmacher führte mich zum Kauf meiner ersten Faltkamera ADOX GOLF. Sie sollte als Spender für ein Tilt-/Shift-Selbstbauobjektiv für meine digitale NIKON Spiegelreflex dienen. Das Objektiv habe ich auch gebaut.Ich fing aber an, mich mit der ADOX GOLF zu beschäftigten. U.a. fand ich in der Fotocommunity die Gruppe der ADOXIANER und ihre Fotografien. Ich fing an, die ADOX Golf zu sammeln. Vor allem ging es mir um lichtstarke Ausführungen. Die Standard-GOLF hat nur eine Lichtstärke von 1:6,3.