Archiv der Kategorie: Creative Writing

Schreibsoftware

Als AutorIn kann Frau/Mann seine Geschichten mit einem Textverarbeitungsprogramm wie Microsoft Office Word oder den vielen OpenOffice-Programmen schreiben. Oder wie ich mit einer Software. Mein Favorit ist DramaQueen Pro2, dass derzeit in der Version 2.2.6 vorliegt. Wobei ich gestehen muss, dass ich noch einmal alle Features nutze und die Plus-Version ausreichend für mich wäre. Schreibsoftware weiterlesen

Creative Writing

Der erste Ratgeber einer deutschen Schriftstellerin, die Master of Fine Arts in Creative Writing ist. “Creative Writing” Kreativ-Schreiben-Kurs in sechszehn Lektionen von Jesse Falzoi, Master of Fine Arts in Creative Writing.

Der Autorenhaus Verlag bedient einen Markt, aus dem sich andere Verlage zurück gezogen haben. So freut es einen, wenn ein neues Buch erscheint, dem man hoffentlich eine Menge Tipps entnehmen kann. Creative Writing weiterlesen

Nikon 1 – Was wird?

Es scheint fast so, als hätte sich Nikon bei der Nikon 1 die Butter vom Brot wegnehmen lassen.

Als sich die Kamerahersteller – außer der MFT-Gruppe – entschlossen (Fujifilm, Sony, Samsung [aufgegeben]) oder zaghaft (Canon) den spiegellosen Systemkameras (DSLM) im APS-C-Format bzw. Vollformat widmen, setzte Nikon auf den 1Sensor, den jetzt fast alle Hersteller bei bestimmten Modellen mit Erfolg einsetzen.   Auf halber Strecke hat Nikon wohl der Mut verlassen. Nikon 1 – Was wird? weiterlesen