Schlagwort-Archive: Kurzgeschichte

Ein Schreiner hat auch keine Hobel-Blockade

Im jüngsten Schreibratgeber von Diana Hillebrand (Heute schon geschrieben, Band 8, Schluss und Überarbeitung) fand ich ein Zitat von Martin Suter „Ein Schreiner hat auch keine Hobel-Blockade“.

Ein Schreiner hat auch keine Hobel-Blockade weiterlesen

Womit schreiben?

Als Autor macht man sich seine Gedanken, wie man seine Geschichten, Drehbücher niederschreibt. Auf dem Markt ist (fast) für jeden Zweck Software für Autoren vorhanden. Seit einiger Zeit bringe ich meine Einfälle handschriftlich zu Papier  und arbeite sie irgendwann in meine Geschichten in DramaQueen ein.

Womit schreiben? weiterlesen

Heldenreise

Vor einiger Zeit habe ich im Blog über die Heldenreise berichtet. In den modernen Geschichten findet man sie oft. Da sind sie, die Helden, die zum Jagen getragen werden müssen. Die Helden des Alltags. Plötzlich stehen sie vor der Herausforderung, dem Berg von Problemen. Heldenreise weiterlesen

Über das Schreiben

Es gibt ihn wieder. In einer Neuauflage. Den Klassiker zum Thema Schreiben:

Sol Stein
„Über das Schreiben“
Autorenhaus-Verlag, 19,95 €, ISBN 978–3-86671-126-6
Mit einem Kauf bei einer örtlichen Buchhandlung stärkt ihr die Position der Buchhandlungen vor Ort.
Das ist meine: http://unserebuchhandlung.de

Über das Schreiben weiterlesen

Stadtgeschichte, Stadtführung, Figurenentwicklung

Vor einiger Zeit sprach mich ein Bekannter an und fragte mich, ob ich nicht daran interessiert sei, Stadtführungen durchzuführen. Warum eigentlich nicht? Was ich schnell merkte, dass gerade die städtischen Veranstalter darauf achten, dass ihr Konzept vertreten wird: „Wes Brot ich ess, des Lied ich sing.“

Stadtgeschichte, Stadtführung, Figurenentwicklung weiterlesen

Die Maus vom Nikolaus – eine Heldenreise

„Er macht das bestimmt!“
Das war der Auftrag, er macht es. Er?
Nein, ich spiele den Nikolaus. Den richtigen, den einstigen Bischof von Myra. Den Freund der Kinder.
Dann kam das Problem, es konnte kein Kostüm beschafft werden. Nun, ich wurde fündig und hatte rechtzeitig das Kostüm. Es fehlte nur noch der Stab. Hier konnte ich meinen Basteltrieb so richtig austoben, nach dem ich im Internet eine Vorlage gefunden hatte.
Alles klar, der Nikolaus kann zur Bescherung schreiten. Die Maus vom Nikolaus – eine Heldenreise weiterlesen