Schlagwort-Archive: Movie

Wieviel Software braucht der Autor?

Ich muss bekennen, ich setze Software ein. Autorensoftware. Ab und zu komme ich an den Punkt, wo ich etwas vermisse, wo sie mich bei der Arbeit behindert. Dabei habe ich vierzig Jahre IT-Nutzung, -Anwendung und -Entwicklung hinter mir. Eigentlich brauche ich keine, fast keine. Bei der Vorbereitung eines Kursbeitrages “Software für Drehbuch-Autoren” fand ich einen Beitrag auf filmschreiben.de von Arno Stallmann “Drehbuchschreiben mit freier Textverarbeitung“. Arno Stallmann bietet keine fertige Lösung zum Download. Vielmehr regt er dazu an, sich seine eigene Dokumentvorlage zu schaffen. Wie er nutze ich auch LibreOffice. Ich hab es ausprobiert. Meine eigene Vorlage entwickelt. Ich habe sie testen lassen und werde sie in dem folgenden Kurs vorstellen. Download. Nein. Jeder sollte sich die zu seiner Arbeitsweise passende Formatvorlage entwickeln.

In einem Workshop von Mario Giordano teilte er mit, dass er sich vor Jahren eine Vorlage in Word zum Drehbuchschreiben entwickelt habe, mit der voll zufrieden sei.

Also seien sie zwei Stunden creativ und entwickeln sie ihre persönliche Vorlage.

Heldenreise

Vor einiger Zeit habe ich im Blog über die Heldenreise berichtet. In den modernen Geschichten findet man sie oft. Da sind sie, die Helden, die zum Jagen getragen werden müssen. Die Helden des Alltags. Plötzlich stehen sie vor der Herausforderung, dem Berg von Problemen. Heldenreise weiterlesen